Self Leadership 1-2-3

Ausbildung und Lizensierung

Ihr Nutzen

 

Als ausgebildeter Axiogenics-Self-Leadership Coach

 

- haben Sie mit dem VQ-Assessment und dem Self-Leadership 1-2-3-Verfahren ein wissen-
  schaftlich
validiertes Tool in der Hand, das Ihren Coaching-Prozess auf der Grundlage
  angewandter Neuro-Axiologie
zu mehr Effizienz verhilft.

 

                                     - sind Sie in der Lage, das einzigartige Axiogenics VQ Profile Assessment und die Prinzipien
                                       und
innovativen Anwendungen der kognitiven Selbst-Steuerung und des Self-Leadership
                                       1-2-3-Prozesses
anzuwenden bzw. in Ihre Coaching-Arbeit zu integrieren.

 

                                     - sind Sie in der Lage, den Return on Investment Ihrer Coaching-Aktivitäten sowie Ihrer
                                       Führungs-
Entwicklungs-Programme signifikant zu erhöhen.

 

                                    - haben Sie die Voraussetzungen, als anerkannter Experte in der Anwendung von Axiologie
                                      und kognitiver
Selbst-Steuerung die individuelle und organisationale Leistungsfähigkeit auf
                                      jeder Funktionsebene und
jedem Level zu steigern.

 

                                    - haben Sie Zugang zum VQ Profile Assessment Admin System und können Ihren eigenen
                                      Zugang so
gestalten, dass er Ihren Ansprüchen und dem Ihrer Klienten am dienlichsten ist.

 

                                    - haben Sie Zugang zu allen Medien und Self-Leadership 1-2-3-Materialien, um diese bei Ihren
                                      Klienten
oder in Ihrem Unternehmen einzusetzen.

 

Inhalte

 

1.  Axiologie und VQ Assessment

     - Die wissenschaftlichen Grundlagen der formalen Axiologie (Wissenschaft der Werte), die Arbeitsweise des
       VQ Assessments
sowie die Wissenschaft der Neuro-Axiologie als Basis für den Self-Leadership 1-2-3-Prozess.

   

     - Eigenschaft und Bedeutung der 36 Messwerte des VQ Entwicklungs-Reports.

 

     - Anwendung des First Steps Report (Einführungs-Report) und Gestaltung des Erstgespräches mit Klienten bzw.
       zukünftigen
Klienten.

 

2.  Administration und Management des Assessments

     - Anwendung und Gebrauch des online-basierten VQ Profile Administration Systems, Einrichten des Zugangs für
       Klienten, Abrufen der
Reports und Übersichten.

 

     - Gestaltung und Anpassung Ihrer persönlichen VQProfile.com Web-Präsenz und damit verbundener
        Kommunikations-Tools.

 

 3.  Klienten-bezogene Leitlinien und Methoden

     - Vermittlung und Anwendung des Self-Leadership 1-2-3 Workbooks und weiterführender Materialien.

 

     - Einbindung des VQ Assessments und der Prinzipien der kognitiven Selbst-Steuerung in den unternehmerischen
       und privaten
Kontext (Leadership-Programme, Organisationsentwicklung, Gestaltung persönlicher und
       beruflicher Beziehungen,
Personalauswahl, Talent Management, Unternehmenskultur und deren Veränderung,
       Mitarbeiterbindung). Die jeweilige
Schwerpunktsetzung erfolgt je nach Teilnehmerzusammensetzung.

 

 

Lizensierungs-Schritte

 

1. Durchführung des Axiogenics VQ Profile Assessments, Bearbeitung des First Steps Report.

    (Diese Vorbereitung ist essentiell, um den Einstieg in den Self-Leadership 1-2-3-Prozess aus Klientensicht zu
     erfahren.)

 

2. Präsenz-Training 2,5 Tage (vorzugsweise an Wochenenden).

 

3. Schriftliche Auswertung des Full-Reports eines eigenen Klienten
    (inkl. telefonischer Begleitung und Abschlussbewertung).

 

Termine

      14. - 16. Juli 2017

      20. - 22. Oktober 2017

 

Teilnahme- und Lizensierungsgebühr

 

     1.950,- €     zzgl. MwSt.  (VQ Profile Assessment, Full Report, 2,5 Trainingstage, Lizensierung,
                                              Zugang zu allen Medien + Materialien)

     2.320,50 €   inkl. MwSt.

 

     Die Lizensierung beinhaltet den grundsätzlichen Zugang zum online VQ Profile Administration System mit
     eigener VQProfile.com
Web-Präsenz. Nach dem Training ist das erste VQ-Profile Assessment für den Abschluss
     der Lizensierung inklusive (Wert: $ 100).

 

     Nach Erhalt der Lizensierung ist für die weitere Nutzung des VQ Profile Administration Systems eine monatliche
     Gebühr von $ 100
(zum aktuellen Wechselkurs) zu entrichten. Dieser Basisbetrag ist notwendig, um die
     individuelle Web-Präsenz aufrecht zu
erhalten, sowie den laufenden Support sicher zu stellen. Für diesen Basis-
     Betrag von $ 100 werden Ihnen monatlich 100 Credits
auf Ihrem Axiogenics-Account gut geschrieben. Jeder
     abgerufene Full-Report für einen Klienten kostet Sie 75 Credits (oder $ 75)
aus Ihrem jeweiligen Guthaben. Die
     (von einer monatlichen Basis-Gebühr) verbleibenden 25 Credits werden angerechnet und
können für weitere
     Reports genutzt werden.

 

 

Weiterführende Trainings

 

     - Nach der Lizensierung haben Sie die Möglichkeit, sich zum IWC-Coach weiter zu qualifizieren
       (Individuelles Werte Coaching auf
der Basis des VQ Profils).

 

     - Ihnen stehen grundsätzlich kostenlos alle internationalen Axiogenics Webinare sowie die regelmäßigen
       Support Calls (beides
englischsprachig) zur Verfügung.

 

     - Geplant sind (ab 2018) Axiogenics-Foren, 1-tägige Workshops zum Erfahrungs-Austausch mit Kolleginnen und
        Kollegen.

 

 

Download
Hier können Sie sich die Info-Broschüre zur Lizensierung als Leadership 1-2-3-Coach downloaden:
Axiogenics-Lizensierung-Leadership-1-2-3
Adobe Acrobat Dokument 589.4 KB