Individuelles Werte Coaching

Weiterführende Ausbildung

 

Aufbauend auf der Lizensierung zum Axiogenics-Self-Leadership Coach haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in kognitiver Selbst-Steuerung zu vertiefen.

 

Die vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten und das Zusammenspiel der 36 Items des VQ-Profils werden in dieser Ausbildung verbunden mit einer systemisch angelegten Anleitung des Klienten.

 

Ziel eines Individuellen Werte Coachings ist es, die Ziele Ihres Klienten in den für ihn wichtigen Lebensbereichen so miteinander zu vernetzen und zu fokussieren, dass ein größtmöglicher Mehrwert für alle Beteiligten erreicht wird.

 

Inhalte und Ziele

 

1.  Theorie der Hierarchie der Werte

     - Die Sub-Dimensionen der Werte, intrinsische, extrinsische und systemische Bewertung / Entwertung von
       intrinsischen, extrinsischen und systemischen Werten
.

   

     - Die Hierarchie der Werte und das Axiom optimierter Wertschöpfung, Definition des Begriffes "gut".

 

     - Über- und Unterbewertung der Werte und deren Auswirkung auf Entscheidungen, Handlungen und
       Reaktionen, Aktiva und Passiva des VQ-Profils
.

 

2.  Angewandte Neuro-Axiologie im Coaching-Prozess

     - Der SMARTER-Prozess (Zielsetzungen, Wahrnehmung individueller Herausforderungen, Stärken aktivieren,
       Schließen von Wahrnehmungslücken, effektive Umsetzung, Selbst-Evaluation, kognitive Verankerung)
.

 

     - Die Zentrale Fragestellung und zentrierende und reflektierende Fragestellungen, Zielrichtung, Wirkung und
       Einsatz im Coaching-Prozess.

 

     - Wahrnehmung und Transformation durch angeleiteten Perspektivwechsel, Erkennen und Verändern
        limitierender Verhaltensmuster, Einbau von "Frühwarnsystemen" in den Alltag.

 

 3.  Einsatz der Arbeitsmaterialien und Übungen

     - Übungen zur kognitiven Selbst-Steuerung und Wahrnehmungsschulung.

 

     - Systemische Projektplanung und Transfer, Stabilisierung und Flexibilisierung neuer Verhaltensmuster.

 

 

Ausbildungs-Schritte

 

1.  Präsenz-Training 1,5 Tage (vorzugsweise an Wochenenden).

 

2. Telefon-Coachings (5 mal 30 min.) zur Umsetzungsbegleitung.

 

Termine

     Die Termine für die weiterführenden Ausbildungen werden direkt und mit den Teilnehmern der Lizensierungs-
     Trainings vereinbart.

 

Investition

 

     750,- €     zzgl. MwSt.  (Training)

     375,- €     zzgl. MwSt.  (Coachings)                                             

     892,50 €   inkl. MwSt.  (Training)

     446,25 €   inkl. MwSt.  (Coachings)

 

Download
Hier können Sie sich die Info-Broschüre zur Lizensierung als IWC-Coach downloaden:
Axiogenics-Lizensierung-IWC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 760.3 KB