Axiogenics-Coach-Training und Lizensierung

 

Als zertifizierter Axiogenics-Coach haben Sie mit dem VQ-Assessment und dem Self-Leadership 1-2-3-Prozess ein ebenso innovatives wie wirkungsvolles Instrumentarium an der Hand, das die neusten Erkenntnisse der Neuro-Wissenschaften in den Coachingprozess integriert.

 

Der Einsatz des VQ Profile Assessments setzt Ihr Coaching auf eine neue wissenschaftlich valide Basis und erhöht so die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit des Coachingprozesses. Der schnelle Zugang zu Erkenntnissen und die intensivere Erkenntnistiefe durch angewandte Neuro-Axiologie, verschafft Ihren Klienten greifbare Ergebnisse und Erfolgserlebnisse in einem motivierenden Tempo.

 

Das Lizensierungsprogramm richtet sich an erfahrene Coaches, die mit einem wissenschaftlich fundierten Tool und einem innovativen Coaching-Verfahren die Arbeit mit ihren Klienten effektiver, intensiver und erfolgreicher gestalten wollen.

 

Self-Leadership 1-2-3

Lizensierungsprogramm zum Axiogenics-Self-Leadership Coach. 2,5 Tage Training, VQ-Profile Assessment und Lizensierung.

Individuelles Wertecoaching

Weiterführende Ausbildung zum Axiogenics-Coach. 1,5 Tage Training und 5 Telefon-Coachings à 30 min.

VQ Profile Assessment

Ihr Zugang zum VQ-Profile Assessment Admin System. Voraussetzung ist die Lizensierung als Axiogenics-Self-Leadership Coach.