Unser bestes Denken freisetzen

„Welche Wahl habe ich und was kann ich tun - genau in diesem Moment - um den größten Mehrwert für alle Beteiligten, zu schaffen?“

                    Eine einfache Frage, die eine immense Wirkung entfalten kann.

 

Eine Frage, der wir uns immer wieder stellen können - oder die manchmal an bestimmten Punkten unseres Lebens in ihrer ganzen Radikalität auftaucht.

 

               Die Antworten darauf können ebenso spannend wie wertvoll sein.

 

Auf dem Weg dahin geht es vor allem darum,

           die eigenen Motive zu kennen und in Umsetzungs-Energie umzuwandeln.

 

                     Dafür muss ich wissen,

    welche Werte für mich wirklich wichtig sind und was meine Entscheidungen

                        maßgeblich beeinflusst.

 

Die Handlungen, die ich daraus ableite, sollten die mir innewohnenden Möglichkeiten
          ausschöpfen
und alle meine Aktionen meinem Leben Sinn und Erfüllung geben.


                            Egal von welchem Startpunkt Sie ausgehen,

       entdecken Sie die Möglichkeiten der kognitiven Selbst-Steuerung

                      und steigern Sie Ihre Lebensqualität und Leistungsfähigkeit spürbar.

 

Aktivieren Sie Ihr bestes Denken - bewußt, nachhaltig und in allen Lebenslagen.

 

      Die Prinzipien der kognitiven Selbst-Steuerung (Cognitive Self-Leadership) sind
            ebenso erlernbare wie vermittelbare Kompetenzen
                    - im privaten wie im beruflichen Kontext, für Führungskräfte,
                                      Personalentwickler und Coaches.

 

 

       Sie suchen ein wirkungsvolles Coaching
- und wollen aktiv Ihren Erfolg gestalten?

 

Im Self-Leadership 1-2-3-Prozess und im Individuellen Werte Coaching entdecken Sie  
       Ihren
VQ (Value-judgment intelligence Quotient) und erfahren damit mehr darüber,
                               wie Sie denken, was Ihr Denken beeinflusst und wie Sie
                                           Ihre Potentiale erfolgreich freisetzen.

Interessiert ?

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie
ein VQ Profile "Schnupper"-Assessment.

 

 

       Sie sind Coach
- und möchten mit einem innovativen Ansatz arbeiten?

Auch hier wäre das VQ Profile "Schnupper"-Assessment ein guter Einstieg,
um mehr über die Grundlagen kognitiver Selbst-Steuerung zu erfahren.

 

 

 

       Sie sind Führungskraft
- und wollen, dass Ihre Mitarbeiter / Teams mehr Verantwortung für ihren Erfolg 
  übernehmen?

             Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und verschaffen sich eine erste Idee davon,
                  wie das Self-Leadership 1-2-3-Programm für Sie und Ihr Team wirksam
                          werden kann.